zurück

Leseförderung

Ziele:
  • Erlernen und Beherrschen von Lesefertigkeiten und Lesefähigkeiten
  • Ausbildung einer genießenden und interessengeleiteten Lesehaltung auf allen Stufen der Leseentwicklung
  • Förderung der Lesemotivation

Langfristige Ziele:
  • Grundlagen für die geistige Entwicklung und das weitere Lernen legen
  • Kinder zu lebenslangem Lesen anregen

Aktivitäten und Vorhaben zum Realisieren dieser Ziele:
  • altersspezifische und geschlechtersensible, nicht überfordernde Lesetexte (Klassen 1-4)
  • regelmäßgies Vorlesen (Klassen 1-4)
  • anregende Leseumwelt in den Klassen und in der Schule (Leseecken, freie Lesezeiten) schaffen (Klassen 1-4)
  • Verbindung von schulischem und häuslichem Lesen durch Einbeziehen des privaten Lesestoffes der Kinder
  • Vorlesewettbewerbe mit Wahl des Lesekönigs auf Klassenstufenbasis (Klassen 3+4)
  • Büchereibesuche (Klassen 1+2 - Schulbücherei / Klassen 3+4 Bücherei Döbeln)
  • Ausleihen von Bücherkisten zu allgemeinen oder bestimmten Themen
  • Autorenlesungen
  • Leseförderung in der Hausaufgabenbetreuung
  • Lesen von Ganzschriften in jeder Klassenstufe
  • Lesenacht in der Schule
Programmierung & Design by WebHoS Web & Video